Rotary Jugenddienstleiter Tagung 2018 in Potsdam

Deutschlandweit kommen die Jugenddienstleiter zweimal pro Jahr zum Netzwerken und zum Erfahrungsaustausch zusammen. In diesem Jahr fand die Rotary Jugenddienstleiter Tagung in Potsdam statt.

Es wurde über gemeinsame Fragestellungen diskutiert, z.B. wie verwalten wir den Austauschprozess, wie sieht es aus mit Versicherungsschutz der In- und Outbounds und wie regeln wir den Auswahlvorgang bei den Sommercamps?

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Rotary Jugenddienstleiter Tagung 2018 in Potsdam weiterlesen

Austauschschüler zu Gast in Strausberg: 2. Inbound Orientation

Endlich war es wieder soweit: Die Inbounds und Rotexer* des Distrikts 1940 machten sich bei eisigem Wind und zweistelligen Minustemperaturen auf den Weg in das Sport- und Erholungszentrum Straußberg. Dort fand für die Austauschschüler des Jahres 2017/18 die zweite Inboundorientation statt. Insgesamt acht Rotexer unterstützten Kerstin Frenzel – Koordinatorin der Inboundreisen – und Uwe Klötzner – Koordinator der Inboundorientations – dabei, die 51 Inbounds durch das Wochenende zu begleiten.

Es herrschte große Wiedersehensfreude, als nach und nach die Austauschschüler eintrudelten, um sich ihre Zimmerschlüssel abzuholen, schließlich war die letzte große gemeinsame Aktion für alle Inbounds der Ausflug nach Sachsenhausen im Dezember 2017. In Strausberg durften wir dieses Wochenende auch einen Neuzugang begrüßen: Calum aus Australien stieß im Januar zu unserer Truppe. Nach einer kurzen Einweisung und dem obligatorischen Organisatorischem zu der heißersehnten Europareise im kommenden Monat, war das Programm am Abend schon wieder vorbei, denn am Samstag hieß es: Früh raus aus den Federn! Austauschschüler zu Gast in Strausberg: 2. Inbound Orientation weiterlesen

Neue Mitglieder online finden, wie geht das?

Lasst mich mit ein paar Zahlen und Fakten starten. Auf LinkedIn z.B. tummeln sich 46.462 Profile mit Bezug zu Rotary. XING sagt dazu nur, dass man 10.000+ Profile mit einer ähnlichen Verbindung kennt. Facebook dagegen nennt die Rotarier: “Zielgruppe” und zeigt an, dass es insgesamt 60.000 alleine in Deutschland sind, die zumindest Interesse an Rotary bekundet haben. YouTube weist über 350.000 Videobeiträge zum Thema aus. Nicht zu vergessen all diejenigen, die Rotary gar nicht erst im Profil erwähnen. Also die potentiellen neuen Mitglieder nach denen wir hier suchen. Und ich muss an dieser Stelle nicht sagen, dass Rotary im Distrikt 1940 unter www.rotary1940.org das eigene Soziale Netzwerk gestartet hat. Schaut doch mal vorbei!

Neue Mitglieder online finden, wie geht das? weiterlesen

Rotary-Barcamp: Da spielt die Musik!

Zum dritten Mal hatte der Distrikt 1940 zu einer Un-Konferenz eingeladen, zum so genannten RotaryBarcamp 1940. Eine kurze Abfrage zu Beginn ergab: Rund die Hälfte der 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren schon zum dritten Mal dabei. Sie haben die unkonventionelle Form der selbstbestimmten Themenrunden, die jeder individuell vorschlagen und anleiten kann, schätzen und lieben gelernt.

Aber nicht nur die ausgesprochenen Barcamp-Fans machten mit Begeisterung mit. Auch diejenigen aus den Reihen der Rotarier, Rotaracter, Interacter, Rotexer, Inner Wheelerinnen oder Alumni, die das erste Mal dabei waren, schlugen spannende Themen vor, die ihnen unter den Nägel brannten oder sie interessierten. So dass nach einer Vorschlagsrunde von nicht einmal 15 Minuten 24 Sessions auf dem Session-Board angeschlagen waren.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Rotary-Barcamp: Da spielt die Musik! weiterlesen

Warum seid ihr Teil der rotarischen Familie geworden?

Wir wollen wissen, warum aktive Mitglieder zur #rotarischefamilie1940 gefunden haben und welche Motivation dahinter steckt. Vielleicht können wir auf diesem Weg ein paar Ideen geben, wie man bei Rotary, Inner Wheel, Rotaract, Interact und Rotex auf potentielle neue Mitglieder zugehen, und wie oder wo man diese finden kann.

Dazu hat das #team1940 Interviews geführt. Hier die ersten Beispiele:

Schickt uns bitte auch Eure Videos und sagt in kurzen, knappen Sätzen wie Ihr zur #rotarischefamilie gekommen seid, und was Euch dabei bewegt hat.

Alle Einsendungen bitte über dieses Formular:
https://podio.com/webforms/20383374/1392454

Wir freuen uns, von Euch zu hören!
Euer #team1940

Wie bereite ich mich auf das RotaryBarcamp 1940 vor?

Am Samstag, den 24. Februar, ist es soweit. Das dritte RotaryBarcamp 1940 beginnt um 9 Uhr. Wie kann man sich darauf vorbereiten?

Die wichtigste Vorbereitung ist die Anmeldung.
Denn: Ohne Anmeldung kein Barcamp. Die Anmeldung geht ganz einfach. Online über den Link www.rotarybarcamp1940.de den Button “Anmeldung” drücken und schon ist man im Anmeldetool. Wie bereite ich mich auf das RotaryBarcamp 1940 vor? weiterlesen

Gedanken zur Mitgliedergewinnung (Teil 1)

Mit ein paar Schlaglichtern und Gedankenanstößen, vielleicht auch mit ein paar Provokationen, wollen wir  auf den Social Media-Kanälen im Distrikt 1940 das Thema „Mitgliedergewinnung“ in den Mittelpunkt stellen.

Wir haben nachgedacht und nachgefragt.

Wie sieht es im Distrikt 1940 in der rotarischen Familie aus? Welche Probleme oder Lösungsansätze haben Rotary, Inner Wheel, Rotaract, Interact und Rotex in punkto Mitgliederwerbung? Wo trifft man neue, potentielle Mitglieder? Wir haben Mitglieder nach ihrer Motivation gefragt: Warum sind Sie/bist Du Mitglied in Ihrem/Deinem Club geworden? Und jedes rotarische Familienmitglied hat sich sein ideales neues Mitglied „gebastelt“. Gibt es das überhaupt? Wollen wir das überhaupt? Natürlich haben wir auch über mögliche Vorurteile gegenüber unseren Clubs diskutiert. Diskutieren Sie mit! Wir freuen uns auf den Austausch. Gedanken zur Mitgliedergewinnung (Teil 1) weiterlesen

Gemeinsam Hand-in-Hand anpacken! Das sollen die fünf ineinander greifenden Hände im Logo unserer rotarischen Familie im Distrikt 1940 ausdrücken. Dabei steht jede Hand für ein Familienmitglied: Rotary, Inner Wheel, Rotaract, Interact und Rotex. Und jede Hand in der Farbe des Clubs.
Auf dieser Seite wollen wir all die tollen Aktionen der rotarischen Familie in unserem Distrikt präsentieren. Mach mit!

Facebook

YouTube

Instagram

Twitter

Beitrag senden

Reisetagebuch, 2. Woche: NGSE Austausch nach Gujarat, Indien

Tag 8-10: Vadodara

[03:39, 12.1.2018] Adrian Gössel: Nachdem wir schöne Tage in Rajkot und Sasan Gir verbracht hatten, war es Zeit sich von unseren neu gewonnenen Freunden zu verabschieden – nicht ohne das Versprechen sich wiederzusehen – und nach Vadodara/Baroda (die Stadt hat, wie viele andere, durch die Kolonialzeit zwei Namen) aufzubrechen. Kaum angekommen fanden wir uns auf einem Markt wieder und das shoppen begann. Besonders Stoffe sind hier besonders  günstig und farbenfroh. Der Tag neigte sich hier schon dem Ende zu und wir verbrachten die restlichen Stunden bei unseren jeweiligen Gastfamilien. Reisetagebuch, 2. Woche: NGSE Austausch nach Gujarat, Indien weiterlesen

Reisetagebuch, 1. Woche: NGSE Austausch nach Gujarat, Indien

Tag 1: Abflug ab Berlin-Tegel

Die Weihnachtstage sind gerade vorbei und schon geht es für unsere NGSE Delegation nach Indien. Adrian, Jana und Johanna werden für vier Wochen zu Gast in unserem Partnerdistrikt D3060 im Bundesstaat Gujarat sein. In den nächsten Wochen könnt ihr hier die Reise der drei mitverfolgen. Reisetagebuch, 1. Woche: NGSE Austausch nach Gujarat, Indien weiterlesen