RYLA 2022 in Greifswald – Vorträge , Diskussionen, Feiern

Das RYLA (2022)  Rotary Youth Leadership Award Format des Distrikts 1940 war ein Gemeinschaftswerk der Rotary Clubs Greifswald, Stralsund, Hiddensee und Berlin – Platz der Republik. Nach einer online Variante des RYLA in 2021, stand diese Jahr in einem 3-tägigen Workshop neben dem Kennenlernen, die Diskussion zu dem drängendsten Thema unserer und der nachfolgenden Generationen im Vordergrund. Der Kampf gegen den Klimawandel mit seinen Auswirkungen auf die Umwelt und die Wirtschaft ist das Thema.

Die Teilnehmer im Alter von 18 bis 30 Jahren kamen aus ganz Europa, denn neben den hochklassigen Referenten war das Seminar auf dem Wasser während der Überfahrt nach Stralsund ein Zugpferd. Sonnenuntergang am Ryck, Schlafen beim THW, Besuch des Ozeaneums waren neben den Vorträgen die Highlights.

Mit den Erkenntnissen aus den Vorträgen und Experimenten sind in Arbeitsgruppen konkrete Projekte mit Umsetzungspotential entwickelt worden. Diese Projektentwürfe wurden von den Arbeitsgruppen am Abschluss des RYLA vor einer Jury gepitcht. Die Jury war vom Engagement der Vortragenden so beeindruckt, dass spontan als Preis, ein Wochenende auf der Biologische Station Hiddensee der Universität Greifswald Biologische mit Experimenten und Spaß auf der Insel ausgelobt wurde, der mit großer Freude aufgenommen wurde. Am Ende stand die Frage wo finde das RYLA 2023 des Distriktes statt?

Text: Stefan Suckow, Rotary Club Stralsund-Hansestadt

Fotos: die RYLA Teilnehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu