Gemeinsame Spende von Rotary und Lions rettet Premiere

Erstmals spendeten der Rotary Club Stralsund-Hansestadt und der Lions Club Stralsund gemeinsam für ein Projekt. Und ihre Unterstützung konnte sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen.
Dank der finanziellen Spritze von 4500 Euro konnte das Tanzstück “Huckleberries” des kulturpädagogischen Vereins Perform(d)ance in Stralsund seine Premiere erleben. Eine drastische Kürzung der städtischen Förderung rief die beiden Clubs auf den Plan. Beide Clubs waren von der Wichtigkeit und Qualität der Arbeit des Vereins überzeugt und entschieden sich erstmals gemeinsam zu spenden. Das Ergebnis: Eine umjubelte Aufführung von neun Jungs, des ersten reinen Boys-Ensembles von Perform(d)ance,  unter der Leitung von Dajana Voß und Stefan Hahn. Sie stellten ein an Mark Twains Figur Huckleberry Finn angelehntes Stück auf die Beine und auf die Bühne. Neun tanzende Jungs waren auf den Spuren Huckleberry Finns, frei nach Mark Twain.  Das Publikum erlebte eine tänzerische Stationenreise mit einem gemeinsam erbauten Floss. Ein Tanztheater angesiedelt irgendwo zwischen Mississippi Blues, Country Folk Klängen und den Abenteuern einer Floßreise über rauschende Gewässer.

Text: Ralph Renneberg, Rotary Club Stralsund, Foto: Miriam Weber/OZ

Festveranstaltung zum 29. Jahrestag der Deutschen Einheit

Der Rotary Club Brandenburg lud ein zur Festveranstaltung am 29. Jahrestag der Deutsche Einheit am 3. Oktober 2019.

Berührende Momente, Begeisterung, aber auch ehrliche Bekenntnisse in den Reden beeindruckten die Gäste im voll besetzten Dom Sankt Peter und Paul.

Festveranstaltung zum 29. Jahrestag der Deutschen Einheit weiterlesen

Sauberes Wasser in der Gedächtniskirche, Singen für den Südsudan

Wasser fällt vom Himmel, kommt sauber und frisch aus dem Wasserhahn aber nicht überall. Im Fokus steht der Südsudan, wo durch die Ölindustrie das Trinkwasser durch Giftstoffe verunreinigt wird. 600 000 Südsudanesen müssen das vergiftete Wasser täglich trinken, mit den Folgen von Tod, Krankheit und Behinderungen.

Die Hilfsorganisation  #Hoffnungszeichen, die sich seit Jahren für sauberes Trinkwasser im Südsudan einsetzt, lädt zu einem atemberaubenden Programm in die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche  ein.

Sauberes Wasser in der Gedächtniskirche, Singen für den Südsudan weiterlesen

Rotary Club Bernau fördert spielerischen Wissenstransfer

Das Lese-Projekt 4 L (Lesen lernen, Leben lernen) für Grundschulkinder dürfte in rotarischen Kreisen bekannt sein. Der Rotary Club Bernau bei Berlin widmet sich im Rahmen der Wissensvermittlung bewusst auch höheren Klassen. Er unterstützt eine Initiative des Bundesministerium für Bildung und des Naturpark Barnim.

Das Projekt „SpielRäume“ des Naturpark Barnim will die Vermittlung von Wissen über Landschaften, Kultur- und Naturräume an die Zielgruppe Jugendliche erleichtern, indem es spielerisch Begeisterung und Interesse weckt. In der Natur kann die Natur besser studiert werden als auf der harten Schulbank, weshalb außerschulische Lernorte in die Lehrpläne Einzug halten.

Rotary Club Bernau fördert spielerischen Wissenstransfer weiterlesen

Global Rotarian cooperation with strong local impact

A real global Rotarian cooperation with strong local impact: Have a look at the Rotary Global Grant-project „Social Kitchen“ under the lead of Rotary Clbu Olsztyn-Varmia for gastronomy vocational trainings in the city of Olsztyn/Poland for unemployed to return to the labor market. The inauguration will be in fall 2019.

Global Rotarian cooperation with strong local impact weiterlesen

Elbe Charity Boat Tour: 610 Flusskilometer auf der Elbe

Ein wunderbarer Rückblick auf die Elbe Charity Boat Tour. 610 Flusskilometer auf der Elbe bis in den Hamburger Hafen, zur Rotary International Convention Hamburg 2019.
Mitglieder der rotarischen Familie aus vielen Distrikten nahmen neben #distrikt1940 daran teil. Ein rotarisches Familientreffen erster Klasse! Und eine Riesen-Spendensumme von 60 000 Euro, die der internationalen Jugendbegegnungsstätte in Kreisau (Polen) Kreisau-Initiative e.V. übergeben werden wird.

610 kilometers on the river Elbe, leading to Hamburg to the RI Convention. Many participants took part in rowing, on SUPs or taking other boats along the Elbe. A big Rotary family event collecting 60 000 Euro donations! They will be used to support The Kreisau-Initiative, founded in 1989 by East and West Berliners in order to support the set-up and maintenance of an international youth meeting centre in Krzyżowa, Poland. They organise youth encounters, workshops, trainings and conferences for different target groups. More: www.kreisau.de/en/