Rotary soll Spaß machen: Jessika Schweda zweite Lady Governor im Distrikt 1940

Der Nominierungsausschuss hat getagt und nun ist es offiziell: Im rotarischen Jahr 2022/23 wird der Distrikt 1940 voraussichtlich seine zweite Lady Governor haben. Jessika Schweda vom Rotary Club Bernau bei Berlin wurde zum Distrikt-Governor nominiert. Rotary soll Spaß machen: Jessika Schweda zweite Lady Governor im Distrikt 1940 weiterlesen

Vortrag beim RC Bernau: Zur Geschichte des venezianischen Karnevals

“Fliegende Türken, geköpfte Stiere und die Kraft des Herkules: Zur Geschichte des venezianischen Karnevals” – unter diesem Motto referiert Birgit Weichmann vom Rotary Club Berlin-Gendarmenmarkt beim Rotary Club Bernau bei Berlin  am Dienstag, den 25. Februar (Faschingsdienstag), während des Meetings. Es beginnt um 18.30 Uhr im Barnimer Hof · Am Markt 9, 16348 Wandlitz, OT Basdorf . Vortrag beim RC Bernau: Zur Geschichte des venezianischen Karnevals weiterlesen

Lesung in Prenzlau von Deutschlands bekanntestem Kriminologen

Christian Pfeiffer, Deutschlands bekanntester Kriminologe zieht Bilanz – in seinem neuesten Buch und bei einer Lesung, organisiert vom Rotary Club Prenzlau. Dazu lädt Horst Gülink, Präsident des Rotary Clubs Prenzlau herzlich ein.

Professor Christian Pfeiffer, Mitglied im Rotary Club Hannover-Luisenhof, spricht und liest am Dienstag, den 25. Februar um 19 Uhr im Kultur- und Plenarsaal, Grabow Straße 8 in Prenzlau. Der Eintritt ist frei. Der Club bittet aber um großzügige Spenden für den Weissen Ring, den einzigen bundesweit tätigen Opferhilfeverein.

“Gegen die Gewalt. Warum Liebe und Gerechtigkeit unsere besten Waffen sind” heißt das neueste Buch des ehemaliger Direktors des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen.

Seit über vierzig Jahren beschäftigt sich der bekannte Kriminologe mit der Gewalt in Deutschland. Egal, ob es um Jugendkriminalität, häusliche Gewalt oder den vermeintlichen Anstieg der Straftaten durch Auslänger geht, Pfeiffer ist ein gefragter Experte. Sein Buch klärt auf: Er zeigt, wo wir im Kampf gegen die Gewalt schon Siege gewonnen haben, aber auch, wo wir uns neuen Herausforderungen stellen müssen. Anhand aktueller Forschungsergebnisse und persönlicher Erfahrungen erklärt Pfeiffer, wie wir diesen begegnen sollten: Mit einem neuen Gemeinsinn, mehr Liebe und Gerechtigkeit – zum Wohle aller.

Kurzvita des Verlages: Christian Pfeiffer, geboren 1944, ist Kriminologe und ehemaliger Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen. Von 2000 bis 2003 war Pfeiffer für die SPD niedersächsischer Justizminister. In den Medien ist er ein gefragter Experte, der mit seinen Thesen immer wieder Kontroversen auslöst.

Text: Birgit Weichmann, Rotary Club Berlin-Gendarmenmarkt, mit Informationen des Clubs Prenzlau und vom Kösel-Verlag. Foto: Kösel-Verlag

180 000 Dollar: Global Grant für Menschen ohne Zugang zum Gesundheitssystem

“» Mental healthcare« für Geflüchtete und Migranten sowie für deutsche und andere EU-Bürger ohne Krankenversicherung” hinter dieser etwas sperrigen Beschreibung verbirgt sich ein großartiges Projekt, das mit einem Global Grant über 180.000 Dollar finanziert wird.

Durch 29 Partner, d.h. Rotary Clubs, Rotary-Distrikte, einen Rotaract-Club sowie rotarische und nicht-rotarische Spender aus vier Ländern und die Aufstockung durch die Rotary Foundation konnte eine Spendensumme von 180.000 Dollar zusammen kommen. Das Ganze initiiert vom Rotary Club Kleinmachnow gemeinsam mit dem Rotary Club of Morehead City NC und für den in Berlin tätigen Verein Medizin Hilft e.V..  Für den Club in Kleinmachnow ist es sein erster Global Grant. Und ganz offensichtlich wird in dem Club  nicht gekleckert, sondern geklotzt. 180 000 Dollar: Global Grant für Menschen ohne Zugang zum Gesundheitssystem weiterlesen

Alliance for Smiles: Interact Club Rostock organisiert große Benefizgala

Der Interact Club Rostock, der einzige im Distrikt 1940 organisiert am 8. Mai eine große Benefizgala im Hotel Neptun in Warnemünde, um „Alliance for Smiles“ zu unterstützen, eine von amerikanischen Rotariern initiierten Initiative, die Kinder mit der angeborenen Missbildung der Kiefergaumenspalte operiert. Wie es zu dieser Aktion kam, erzählt Janne Pelz, die Präsidentin des Interact Clubs, die die Idee dazu hatte.

Sie würde sich freuen, wenn viele mitfeiern würden oder die Aktion finanziell untestützen und lässt uns an ihrer persönlichen Geschichte teilhaben. Diese kann  wunderbar mit dem Motto des diesjährigen Präsidenten von Rotary International Mark Maloney eingeleitet werden:

Rotary verbindet die Welt und mich verbindet Rotary mit der Welt.

Alliance for Smiles: Interact Club Rostock organisiert große Benefizgala weiterlesen

#inbounds…und wie sie die Welt sehen

Laís Vanzzo, 18 Jahre, aus dem Rotary Club Toledo Lago in Brasilien, derzeit zu Gast beim Rotary Club Ueckermünde-Pasewalk

Silvester 2020
Obertauern in Österreich

Mein Name ist Laís Vanzzo. Ich bin eine Brasilianerin und seit fünf Monaten in Deutschland. Ich kann kein einzelnes besonderes Erlebnis meines Austauschs nennen, denn in der Tat ist alles etwas ganz Besonderes.

Die Begegnung mit Menschen, die Aufmerksamkeit die ich erhalte, die sogar das Heimweh lindert, die Beziehung zu meiner Gastfamilie, die sehr außergewöhnlich ist und in meinem Leben unvergesslich sein wird. Ganz zu schweigen von der Möglichkeit, mit Menschen unterschiedlicher Mentalitäten zusammenzutreffen. Es ist mir eine Ehre, diese besonderen Menschen kennenzulernen.

Ich kann nicht anders, als dafür zu danken, dass der Rotarier Günter Müggenburg mich auf eine Skireise mitgenommen hat. Es war das erste Mal, dass ich so viel Schnee gesehen habe. Und da sind die unglaublich schönen Orte, die ich mit meiner Gastfamilie besuchen durfte.

Auch das Erleben der deutschen Kultur, die ich gelernt habe ich viel zu mögen. Ich hatte auch die Möglichkeit, hier Volleyball zu trainieren, eine Sportart, die ich in Brasilien gespielt habe und die ich in meinem Herzen trage.  Meine Ernährung wurde gesund und ich entdeckte auch meine Leidenschaft für den deutschen Wald.

Die Organisation von Rotary International hat diesen Austausch hier in Deutschland ermöglicht, wofür ich sehr dankbar und erfreut bin, dass ich dieses neue Leben erfahren darf.

#inbounds…und wie sie die Welt sehen

Unsere Inbounds Jack, 16, aus den USA und Guillermo, 17, aus Argentinien, die beide derzeit Gäste des Rotary Clubs Greifswald-Caspar David Friedrich sind, begleiteten am 4. Februar 2020 unsere rotarischen Freunde Axel Hochschild und Roland Rosenstock vom Rotary Club Greifswald-Caspar David Friedrich zum Neujahrsempfang der CDU Vorpommern-Greifswald mit mehr als 350 Gästen. Bei dieser Gelegenheit begegneten Jack und Guillermo Frau Dr. Merkel, die als Wahlkreisgewinnerin jedes Jahr der „Lieblingsgast“ des Abends ist, wie es Freund Hochschild formuliert.

Looking for partners for a Global Grant in Kenya/Africa

The Rotary Club Berlin-Zitadelle/Germany together with the local host club Rotary Club Bungoma Magharibi/Kenya are planning to implement a Global Grant in Kenya/Africa in the city of Kakamega in cooperation with the “Trust Alakara Medical Training Centre”.
In collaboration with German and international Rotary Clubs a sum of 40,000 USD shell be collected in order to offer in Kakamega near Lake Victoria in East Kenya the education of dental assistants and dental technicians. The region has high youth unemployment and a huge deficit in dental services.

Looking for partners for a Global Grant in Kenya/Africa weiterlesen