Das Meer und dessen Bewohner brauchen uns

Einladung zu einem Hybrid-Event!

Vorgeschichte:
Der Rotary Club Berlin-Platz der Republik hat ein clubeigenes Projekt gestartet welches Rotarier aus ganz Deutschland anspricht. Moderiert wird dieses Projekt von unserem Team-Mitglied Florian. Auf seinem Segelblog erfahrt ihr mehr über das Projekt. www.seebaer.tv

Dabei geht es darum, Rotarier*innen für die Sportboot-Lizenzen auszubilden, um so Skipper für ein weiteres Projekt des Clubs zu finden: den alljährlichen “KidsTörn”. Mehr dazu findet ihr hier unter diesem Link.

Das Event:
Aber das ist längst nicht das Einzige, warum das Projekt ins Leben gerufen wurde. Man will aktiv die Meere und ihre Bewohner schützen. Dazu lernen wir am kommenden Dienstag, den 11. August 2020 um 19 Uhr die “Macher” hinter der Organisation OceanCare kennen. Wir werden vielfältige Themen erleben, die durch das Team von #oceancare begleitet werden. Und das weltweit.

Das Meer und dessen Bewohner brauchen uns weiterlesen

Treffe Clubs weltweit online – Australien zeigt wie es geht

Mit der Corona-Krise und den ersten Online-Meetings, die Melissa Pilky als Präsidentin ihres Clubs, des Rotary Club of Mt Lawley in Perth, Australien, organisierte, entstand die Idee, eine Möglichkeit zu entwickeln, Rotarier weltweit über kommende Online-Meetings zu informieren.

Wir wollten mehr dazu wissen. Unser Social-Media-Teammitglied Florian Gottschall hat Melissa dazu befragt. Sein Interview mit Melissa ist hier zu sehen:

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Und so funktioniert die Liste…

1. Meeting finden:
Über diesen Link öffnet sich eine Liste der rund 200 Clubs, die sich bisher registriert haben:
https://bit.ly/OnlineRotaryMeetingsDatabase

Treffe Clubs weltweit online – Australien zeigt wie es geht weiterlesen

“Die virtuelle Hauptversammlung” – Gastvortrag von Professor Ulrich Seibert

Der Rotary Club Berlin Friedrichstraße lädt ein!

Thema: Die virtuelle Hauptversammlung
Referent: Prof. Dr. Ulrich Seibert
am: 30. April 2020
um: 19:00 Uhr

Zur Anmeldung und für den Erhalt des Zoom-Links nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf der Webseite des Rotary Club Berlin Friedrichstrag: https://berlin-friedrichstrasse.rotary.de/

Beschreibung:
Es geht also um ein absolutes Novum in Deutschland: Die Hauptversammlung einer börsennotierten Aktiengesellschaft völlig ohne Aktionäre. Ein unerhörtes Experiment. Die Firma Bayer AG wird am 28. April als erste mit einem solchen Experiment an den Start gehen. Grundlage dafür ist der Teil des vom Bundestag Ende März 2020 verbschiedeten „Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie“, den Professor Seibert verantwortete.

Es wird ausdrücklich kein aktienrechtlicher Fachvortrag werden. Vielmehr geht es darum anhand dieses Beispiels darzustellen, wie dieses Notgesetz entstanden ist und wie ein Gesetzgebungsverfahren unter solchen ungewöhnlichen Umständen ablaufen kann bzw. abgelaufen ist.

Vortrag beim RC Bernau: Zur Geschichte des venezianischen Karnevals

“Fliegende Türken, geköpfte Stiere und die Kraft des Herkules: Zur Geschichte des venezianischen Karnevals” – unter diesem Motto referiert Birgit Weichmann vom Rotary Club Berlin-Gendarmenmarkt beim Rotary Club Bernau bei Berlin  am Dienstag, den 25. Februar (Faschingsdienstag), während des Meetings. Es beginnt um 18.30 Uhr im Barnimer Hof · Am Markt 9, 16348 Wandlitz, OT Basdorf . Vortrag beim RC Bernau: Zur Geschichte des venezianischen Karnevals weiterlesen