Bewerbung verlängert: #rotarycarsharing1940: Wir haben die PS, ihr habt die Ideen

BEWERBUNGSFRIST WEGEN CORONA VERLÄNGERT BIS 31. JANUAR 2021

Ihr habt die Idee, wir haben die PS dafür.
Was bedeutet das?

Ihr Club unterstützt ein soziales Projekt, das für seine Ausführung ein Auto braucht? Etwa, weil der Träger oder Mitglieder Ihres Clubs dafür etwas transportieren müssen, oder weil während eines bestimmten Zeitraums für das Projekt eine spezielle Mobilität benötigt wird?

Im kommenden Jahr gibt es für solche Bedürfnisse ein Hybrid-Auto für den Distrikt 1940. Damit wollen wir Service-Projekte ins Rollen bringen.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Das Social Media Team des Distrikts 1940 stellt dafür in Kooperation mit DS Automobiles der rotarischen Familie im Distrikt 1940 für deren Projekte von 2021 ein Auto zur Verfügung. Das Auto mit Allrad-Antrieb kann dabei jeweils für bis zu vier Wochen genutzt werden.

Werden Sie gerne kreativ und stellen auch neue, kurzfristige Projekte auf die Beine, die bisher an Mobilität gescheitert wären. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns auf Ihre Projekt-Ideen!

Vielleicht benötigt das von Ihrem Club unterstützte Projekt ein Auto, um Materialien für einen Arbeitseinsatz zu transportieren?

Clubs der rotarischen Familie aus dem Distrikt 1940 können sich bewerben, um ihre Projekte zu mobilisieren und ins Rollen zu bringen. Ob Rotary, Rotaract, Interact, Rotex oder Inner Wheel, wir freuen uns auf die Vorstellung der Projekte.

Wie geht es?
Ganz einfach:
1. Das Projekt bestimmen, oder sogar erst neu aus der Taufe heben.
2. Hier auf dem Blog bis zum 30. November 2020 31. Januar 2021 (verlängert wegen Corona) das unten verlinkte Formular ausfüllen, dabei das Projekt und die Rahmenbedingungen skizzieren und sich damit bewerben.

ZUM FORMULAR

 

Dann heißt es nur noch, warten, bis im Februar 2021 die Projektvorschläge bekannt gegeben werden, denen das Social Media Team und DS Automobiles den Autoschlüssel übergeben können.

Technische Details zum Auto finden Sie hier.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Social Media Team 1940 per E-Mail: media@rotary1940.org

Text: Birgit Guizetti und Birgit Weichmann, Social Media Team 1940
Fotos: Florian Gottschall und Birgit Weichmann, Social Media Team 1940

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.