Neues Format für die Kunstauktion kunst für bildung im Corona-Jahr

Kunstkalender statt Kunstauktion. Der Rotary Club Berlin-Potsdamer Platz geht in Corona-Zeiten ungewöhnliche Wege, um sein Kooperationsprojekt unterstützen zu können.

Neues Format gefunden. Aus der Not heraus: Eigentlich sollte die Kunstauktion kunst für bildung  – ein Kooperationsprojekt des Rotary Club Berlin-Potsdamer Platz mit dem Jusur-Brücken e.V. – wieder am Samstag vor dem ersten Advent stattfinden. Mit dem Ziel, den Spendenerlös der Auktion des Vorjahres in Höhe von 24.510 Euro zu überbieten.

Doch im Herbst, erneute Auflagen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens vor Augen, erfolgte auf die vorfreudige Planung unserer nächsten Auktion die Feststellung für allgemeine Aktionen: Corona bestimmt uns derzeit auf allen Ebnen und bremst insbesondere analoge Aktivitäten im kulturellen Bereich aus. Demzufolge erschien es unmöglich, eine dritte Auflage der Kunstauktion im gleichen, so bewährten Format stattfinden zu lassen.

Keine leichte Entscheidung, ein erfolgreiches Format wie die Kunstauktion kunst für bildung  aktuell nicht leben lassen zu können. Aber wir sind damit nicht allein. Und es gilt: an jeder Stelle, NEU zu denken, ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren – so auch für uns.

UNSER Ziel von Kunst für Bildung. Bildung für Kinder e.V.:  der Erlös einer Kunstauktion unterstützt Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in Krisengebieten, d.h. Schulprojekt für syrische Flüchtlinge in Flüchtlingscamps an syrisch-türkischer Grenze und Loyola-Tranzit – Bildung und Betreuung für Kinder im Kosovo.

Mit diesem Ziel ist aufgrund der aktuellen Situation eine neue Form entstanden, welche die gesellige und erwartungsvolle Atmosphäre einer Auktion nicht ersetzen kann – aber doch ein Alternativangebot macht: ein Kunstkalender für das Jahr 2021, zusammen mit Künstlern, Galeristen, Kuratoren, Pädagogen und Sammlern entwickelt.

Ein exklusiv kuratierter Benefizkunstkalender kunst für bildung 2021 in einer hochwertig produzierten, limitierten Auflage von 250 Stück. Preis pro Exemplar 125 Euro.  Spenden sind darüber hinaus natürlich sehr willkommen!
Dabei haben folgende Künstler*innen ein Werk zur Verfügung gestellt:  Christian Awe, ©Hakuwo, Lilly Hassemer, Michelle Jezierski, Jeewi Lee, Anna Lehmann-Brauns, Matthias Pabsch, Rebecca Raue, Christian Rothmann, Michael Sowa, Brigitte Waldach, Erik Weiss und Toni Wirthmüller.

Alle Werke sind qualitativ sehr hochwertig gedruckt und können ohne weiteres vom Kalenderblatt gelöst und gerahmt werden. Ein weiteres Highlight bildet der Gedichtzyklus  „Die 13 Monate“ von Erich Kästner. Die Gedichte sind ebenfalls hochwertig auf Pergament zusätzlich gedruckt. Mit eurer Hilfe und dem Verkauf aller Exemplare (zzgl. freier Spenden) erreichen wir das Spendenvolumen aus der Kunstauktion im vergangenen Jahr.

Seid Ihr  dabei? Dann bestellt doch einfach den Benefizkunstkalender unter Angabe der Wahl der In-Empfangnahme (Option A oder B) per E-Mail bei:
Dr. Nicole Bührsch, Rotary Club Berlin-Potsdamer Platz: praxis@buehrsch.de

Empfänger: Kunst für Bildung. Bildung für Kinder e.V.
IBAN:  DE35 1005 0000 0190 8818 44
Bank:  Berliner Sparkasse
Verwendungszweck: Benefizkunstkalender 2021

Die Kalender werden ab 11. Dezember – nach Eingang des Geldes auf oben genanntes Konto – wahlweise
A: zugesandt per Post (zuzüglichVersandkosten von 10 Euro –> bitte den Betrag von 135 Euro  überweisen) Bitte bei Bestellung auch Empfänger-Adresse angeben.
oder
B: zur Abholung entweder im iQULT Kulturbüro (Charlottenburg) oder im Stiftungsbüro (Dahlem) hinterlegt (hier in besonderen Fällen auch Barzahlung möglich). Öffnungszeiten und Adresse der beiden Büros werden bei Eingang der Bestellung bekannt gegeben.

Wir freuen uns auch über jede weitere Spende. Diese bitte getrennt von der Bezahlung für den Kalender auf selbiges Konto überweisen Für Spenden ist eine Spendenquittung möglich.

Text und Fotos: Rotary Club Berlin-Potsdamer Platz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.