Auf ein Glas… Unser erster Talk war ein Erfolg

Wir wissen jetzt, dass man auch dann Rotarier werden kann, wenn man ein frühkindliches rotarisches Schnitzel-Trauma erlebt hat, und wir tauchten tief ein in die Zeit vor 50 Jahren, als die RAF mit ihrem Terror begann. Unsere erste Ausgabe der rotarischen Talkshow “Auf ein Glas… die rotarische Familie 1940 im Gespräch” startete vielversprechend.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

 

Während eines anderthalbstündigen Live Streams waren wir im Gespräch mit dem WELT-Journalisten und Buchautor Sven Felix Kellerhoff vom Rotary Club Berlin-Süd. Florian Gottschall (Rotary Club Berlin-Platz der Republik) und Birgit Weichmann (Rotary Club Berlin-Gendarmenmarkt) führten durch den Abend. Auch wenn er, wegen Corona, nicht ganz so ablaufen konnte, wie geplant: Birgit Weichmann wurde via Zoom zugeschaltet und auch  Kathrin Bauer (Rotary Club Berlin-Friedrichstraße) war nur über Bildschirm zu sehen und zu hören. Sie moderierte die Fragen aus dem Publikum. Regie an diesem Abend des 13. Oktobers führte Lennard Hartwig (Rotary Club Berlin-Platz der Republik).

Auf ein Glas… Unser erster Talk war ein Erfolg weiterlesen