Distrikt 1940 goes Talk: Im Gespräch mit Sven Felix Kellerhoff

Der Distrikt 1940 hat jetzt seine eigene Talkshow!

Das Social Media Team des Distrikts wagt sich an ein neues Format und will künftig interessante Mitglieder der rotarischen Familie vorstellen.
Wer sind sie, was ist ihre Haltung zu Rotary und seinen Werten und vor allem: mit welchen Themen beschäftigen sie sich?

Auf ein Glas… haben wir unseren Rotary Live Talk genannt.
In entspannter Atmosphäre wollen wir jeweils mit einem Gast ins Gespräch kommen.

Wir laden alle Interessierten aus der rotarischen Familie zum ersten Rotary Talk im Distrikt 1940 ein.

Am Dienstag, den 13. Oktober geht es los.
Auf ein Glas… die rotarische Familie im Gespräch mit Sven Felix Kellerhoff heißt es ab 19.30 Uhr für anderthalb Stunden im Livestream hier auf unserem Distrikt-Blog.

Moderiert wird die “Auf ein Glas…”-Gesprächsrunde von Florian Gottschall, Rotary Club Berlin-Platz der Republik, und Birgit Weichmann, Rotary Club Berlin-Gendarmenmarkt.

Um was es geht, zeigt ein kurzer Film, den wir bei der technischen Generalprobe gedreht haben.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

 

Unser erster Gesprächspartner ist Sven Felix Kellerhoff. Er ist “Rotarier in zweiter Generation”, der sich sehr freute, als der Club seines verstorbenen Vaters, der Rotary Club Berlin-Süd ihn 2015 fragte, ob er denn an der Fortsetzung der Familientradition interessiert sei. Kellerhoff ist Historiker und Journalist, hauptberuflich ist er seit 1998 bei der WELT. Er ist noch keine 50 und hat schon 30 Bücher geschrieben. Sachbücher vor allem, aber auch zwei Krimis. Der dritte ist in Vorbereitung.

Sein jüngstes Werk ist “Eine kurze Geschichte der RAF”, erschienen im Klett-Cotta-Verlag. Und um die RAF soll es auch – neben der Person Kellerhoff – in unserem ersten Talk gehen.

Wie auch in den Social Media Lounges des Distrikts 1940 wird natürlich auch wieder das Online-Publikum mit einbezogen und kann Fragen an die drei Gesprächspartner stellen.

Vor einem halben Jahrhundert, im Herbst 1970, startete die Rote Armee Fraktion ihren Amoklauf gegen den Rechtsstaat. Und noch heute, 50 Jahre später, sind viele Fragen über die RAF offen.

Der gelernte Historiker und Journalist Sven Felix Kellerhoff geht all diesen und vielen weiteren Fragen in seinem neuen Buch nach und wird in unserer Gesprächsrunde am 13. Oktober sicher noch so manchen Aspekt ausleuchten.

Seien Sie bei unserer ersten Talk-Runde “Auf ein Glas…” dabei – und sagen Sie es gerne weiter, damit noch mehr von unserem neuen Talk-Format erfahren und teilnehmen können!

Das Social-Media-Team des Distrikts 1940 freut sich auf ein Wiedersehen und auf neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Text: Birgit Weichmann, Rotary Club Berlin-Gendarmenmarkt

Ein Gedanke zu „Distrikt 1940 goes Talk: Im Gespräch mit Sven Felix Kellerhoff“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.