Auf einen Kaffee mit Holger Knaack: Social Media Lounge am 26. April um 15 Uhr

Lust auf einen Kaffee mit Holger Knaack?
Das Social Media Team des Distrikts 1940 lädt euch herzlich ein zu einer Social Media Lounge im Distrikt 1940.

Holger Knaack wird sich mit dem Social-Media-Teammitglied Florian Gottschall über die Chancen unterhalten, die der Corona-Lockdown – bei allen Einschränkungen – mit sich bringt.Dadurch, dass unzählige Clubs, Distrikte und Interessensgruppen in der rotarischen Familie sich jetzt online treffen, haben wir die Chance, uns mit Gleichgesinnten auf der ganzen Welt ganz einfach zu treffen. Sie sind ganz plötzlich nur noch einen Klick von uns entfernt.


Das aktuelle Rotary-Motto “Rotary verbindet die Welt” und das von Holger Knaack, “Rotary eröffnet Möglichkeiten” werden aktuell durch die Bedingungen, die uns die Corona-Krise auferlegt, auf das Intensivste mit Leben erfüllt. Auch Knaacks Aufruf, Rotary – ganz im Sinne von Rotary-Gründer Paul Harris – revolutionärer zu leben, wird plötzlich viel Schwung verliehen.

Holger Knaack wird uns von seinen Erfahrungen mit weltweiten Online-Meetings berichten und gemeinsam mit Florian und unserem Team alle Fragen zu Online-Meetings und Social Media beantworten.

Seid dabei am Sonntag, den 26. April, um 15 Uhr! Wir wollen uns bei einem Zoom-Meeting eine Stunde lang mit Holger Knaack zu einer rotarischen Kaffee-Runde treffen.
Und das ganz im Sinne einer Lounge: zwanglos und entspannt! Es soll Spaß machen!

Über den folgenden Link könnt ihr am Sonntag beim Zoom-Meeting teilnehmen:
https://zoom.us/j/836910128
Meeting-ID: 836 910 128

Seid dabei – und sagt es gerne weiter in euren Distrikten und euren Clubs, damit noch mehr von der Social Media Lounge mit Holger Knaack am 26. April erfahren!

Wir freuen uns über eine kurze Anmeldung vorab, damit wir absehen können, wie viele Teilnehmer*innen mit am Kaffeetisch sitzen möchten: zoom@rotary1940.org.

Text und Foto: Birgit Weichmann, Kommunikationsbeauftragte im Distrikt 1940, Rotary Club Berlin-Gendarmenmarkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.