“friday for future”: Es gibt noch Platz für viele Bäume

Es gibt auf der Welt noch Platz für viele Bäume! Unter diesem Motto hat der Rotary Club Anklam einen Außeneinsatz durchgeführt.
An einem Freitag haben wir nicht die Schule geschwänzt, sondern sind losgezogen um 100 Bäume zu pflanzen. Die Aktion fand im Anklamer Friedenswald statt, der auf Initiative der Anklamer Friedensstiftung im Jahr 2007 entstanden ist und seitdem ständig erweitert wird. In unserem Bundesland ist er bislang der einzige.

Wir wollen mit unserer Aktion ein Zeichen setzen und einen kleinen Beitrag leisten, um die Dürreschäden in unserer Region auszugleichen. Unter der fachlichen Anleitung von Förster Christoph Peters und der Unterstützung von Judith Koch vom Rotary Club Greifswald und den Jugendlichen vom Anklamer Mühlentreff, einer Einrichtung des Arbeiter-Samariter-Bundes, ging die Arbeit schnell voran.

Text und Fotos: Peter Korthase, Präsident Rotary Club Anklam 2019/2020

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.