Distriktversammlung in Semlin

Sensationelle 87 von 93 Clubs waren anfänglich auf der Distriktkonferenz in Semlin anwesend (durch die Zustimmung zum Distriktwechsel-Gesuch des E Clubs Hanse, später dann nur noch 86 von 92).

Neben der Vorstellung der Finanzlage von Rotary International und des Distriktes wurden auch einige Clubs und Einzelpersonen für ihr Engagement vom Distrikt geehrt.

Neues Mitglied in der Paul Harris Society (Spende lebenslang von mindestens 1000 Dollar):
Nach Holger Knaack vom Rotary Club Herzogtum-Lauenburg wurde neu Alexander Gatzka vom Rotary Club Warnemünde in die Paul Harris Society aufgenommen und bekam von Governor Thomas Guzatis die Ehrenurkunde überreicht.

Das Banner of Recognition erhalten dieses Jahr die Rotary Clubs Berlin-Mitte, Berlin, Werder und  Berlin-International.

Anerkennung der Foundation: erhielten die Rotary Clubs Berlin, Berlin-Nord, Berlin-Tiergarten, Berlin-Checkpoint Charlie, Bad Belzig, Bernau, Cottbus, Greifswald, Güstrow, Rostock-Horizonte und Stralsund.

Abgerundet wurde das Programm durch ein Update zum kommenden Ro.Cas 2.0 System, sowie Vorträgen zur Convention 2020 in Honolulu, Rotex, den rotarischen Austauschprogrammen, Rotaract, KidsCamp und unseres Social Media Auftrittes.

Fotos: Chris O’Neil, Rotary Club Bad Belzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.