Zwei Clubs feiern fünf Austauschschüler in Berlin

Großer Bahnhof, äh, eher großer Garten für fünf Austausschüler. Fünf Inbounds der beiden Rotary Clubs Berlin-Adlershof und Kurfürstendamm wurden im Rotarischen Garten in der Westfälischen Straße in Berlin-Wilmersdorf zu einer Willkommensparty mit Gasteltern, Counselors, Jugenddienstbeauftragten und deren Familien eingeladen, um gemeinsam ihren Start in ihr Austauschjahr in Deutschland zu feiern.

Die beiden Clubs arbeiten bereits seit vielen Jahren zusammen und tauschen mit ihren Gastfamilien die Austauschschüler, damit auch jeder Inbound drei Gastfamilien während seines Austauschjahres erlebt. Durch die von beiden Clubs organisierte Willkommensparty haben sich die Inbounds und frisch gebackenen Gasteltern in lockerer Atmosphäre zu Schulbeginn mit den Vertretern des Jugenddienstes über verschiedene Themen ihres bevorstehenden Auslandsjahres austauschen können.
Die aus Mexiko, Argentinien, Brasilien und Thailand stammenden Inbounds  bekamen dadurch einen ersten Eindruck über ihr bevorstehendes Auslandsjahr in Deutschland.

Text und Foto: Sylvia Pfaff-Hofmann, Rotary Club Berlin-Kurfürstendamm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.