An Evening for Madagaskar

Die vier Lübecker Rotary Clubs Lübeck, Lübeck-Burgtor, Lübeck-Holstentor, Lübecker Bucht-Timmendorfer Strand laden zu einem besonderen Charity Event ein.
Wann und wo? Samstag,  11. Juni um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) in der Musik- und Kongresshalle Lübeck, Willy-Brandt-Allee 10
Und warum? Madagaskar gehört zu den ärmsten Ländern der Welt.
Von den derzeit 28 Millionen Einwohnern leben geschätzt 80 Prozent unterhalb der Armutsgrenze. Der Klimawandel,die Zerstörung der natürlichen Ressourcen durch anhaltende Abholzung des Waldes und die Corona-Pandemie zeigen vor allem im Süden des Landes katastrophale Auswirkungen im Sinne einer beginnenden humanitären Katastrophe: So sind rund eine Million Menschen von Hungersnot betroffen und cirka 500.000 Kinder unterernährt, davon 100.000 in einem kritischen Zustand.

Aktuell spitzt sich diese ohnehin dramatische Lage durch den Krieg in der Ukraine weiter zu.

Ein Ansatz, die Lebens- und Ernährungsbedingungen zu verbessern, liegt in der Produktion und dem Vertrieb – beides vor Ort – von kleinformatigen Solar- und Energiesparkochern, der bereits seit langem von ADES, einer ausschließlich in Madagaskar tätigen NGO, erfolgreich umgesetzt wird. Dieser soll aktuell mit derselben Technologie auf den Bau und Betrieb von Küchen für ausgewählte Schulen von NGO-Partnerorganisationen übertragen werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Drastische Einsparung des Brennholzbedarfs und damit Schonung der Ressourcen, Minderung der Schadstoffemissionen, Verkürzung der Kochzeiten, Förderung von Umweltbewusstsein und nicht zuletzt Sicherstellung einer täglichen warmen Mahlzeit für die Schüler:innen.

  

Der Erlös des Abends ist für die Realisierung derartigen Küchen an definierten Schulen im ärmsten Süden Madagaskars bestimmt und trägt so zur dringlichen und nachhaltigen Verbesserung der Lebensumstände auf der Insel bei.
Das Programm möchte mehrfach anregen und begeistern, musikalisch durch junge, arrivierte KünstlerInnen unterschiedlicher Musikrichtungen, informativ durch integrierte audiovisuelle Kurzpräsentationen aus Madagaskar und gesellig durch Ausklang in der Rotunde bei landestypischen Getränken und Snacks

Eintritt: Erwachsene: 18 Euro, Schüler:innen und Studierende: 12 Euro, Flüchtlinge aus der Ukraine: kostenfrei

Tickets: online via QR-Code auf der Einladungspostkarte oder unter shop.luebeck-ticket.de

Text und Fotos: Förderverein Rotary Club Lübeck-Burgtor e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu