Küchenspaß in der Kita Löwenzahn

Der Rotary Club Berlin-Brandenburg Airport hat der Kita Löwenzahn in Schulzendorf eine große Küchenmaschine spendiert. Und die wurde gleich beim gemeinsamen Kochen eingeweiht.

Angeführt von den Erziehern Robert Albrecht und Nana Borghardt-Vilbel sowie unter den Augen von Bürgermeister Markus Mücke zauberten die kleinen Köche der Hasengruppe mit der großen Küchenmaschine gesunde Muntermacher wie Apfel-Möhren-Salat, Nudeln mit Bolognese-Sauce sowie Joghurt-Himbeer-Eis.

Unterstützt im Umgang mit der Technik und bei der Zubereitung wurden die Kinder von Mitgliedern des Rotary Clubs BerlinBrandenburg Airport. Der heimische Rotary Club hatte dieses schöne Ereignis organisiert und auch das wertvolle Küchengerät im Wert von 1400 Euro der Kita gespendet. Die Summe hatten die Rotarier durch persönlichen Einsatz bei einem Kinderflohmarkt im Wildauer A10-Einkaufs-Center erwirtschaftet. Franz Josef Lünne, Präsident des Rotary-Clubs: „ Wir engagieren uns in vielfältiger Art und Weise für soziale Belange in der Region. Die Förderung der Gesundheit von Kindern ist uns dabei ein besonderes Anliegen.”

Text und Fotos: Rotary Club Berlin-Brandenburg Airport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.