Reisebericht: Europareise der Inbounds

Hier gibt es den kompletten Reisebericht der Europareise der Inbounds nochmal zum Nachlesen

26.04.18: 19. Tag der Europareise

Heute war offiziell der letzte Tag der Reise und alle Inbounds machten sich auf den Heimweg in ihre Gaststädte. Tolle und Erlebnisreiche 19 Tage sind vorüber!

25.04.18: 18. Tag der Europareise

Der letzte Tag der Reise ist fast vorbei. Für die Inbounds ging es zuerst in den Tränenpalast und danach in das Holocaust-Museum. Die Freizeit konnten die Inbounds frei gestalten und durch Berlin streifen. Beim Abschiedsessen am Abend gab es viele tränenreiche Verabschiedungen. Denn viele werden sich nach dieser Reise nicht mehr wiedersehen.

24.04.18: 17. Tag der Europareise

Unsere Reisegruppe hat im Friedrichstadtpalast die Revue the One angeschaut. Ein Highlight zum Ende der Europareise!

23.04.18: 16. Tag der Europareise

Heute hatte unsere Reisegruppe eine tolle Stadtführung durch Bamberg, allerdings bei Regen. Danach war dann erstmal Freizeit für alle.
Morgen (24.04.18) geht es dann Richtung Berlin zurück, wo alle gemeinsam noch zwei Tage haben, bevor es wieder heißt: Nach der Reise ist vor der Reise.

22.04.18: 15. Tag der Europareise

Langsam kommt unsere Gruppe in die Endphase ihrer Europareise, es liegen nur noch Bamberg und Berlin vor ihnen. Auf dem Weg von Götzens nach Bamberg haben Rotexer, Rotarier und Inbounds am Schloss Neuschwanstein einen kurzen Stopp gemacht und hatten dort eine kurze Freizeit sowie eine Schlossführung.

21.04.18: 14. Tag der Europareise

Heute hat unsere Reisegruppe einen kleinen Abstecher nach Deutschland gemacht: zum Schloss Linderhof. Alle hatten das Gefühl: „Je näher wir Berlin kommen, desto besser wird das Wetter“.
Morgen geht es dann zum berühmten Schloss Neuschwanstein!

20.04.18: 13. Tag der Europareise

Heute morgen ist unsere Truppe weder frisch noch munter in Götzens angekommen.
So eine Nachtfahrt ist schon sehr anstrengend! Doch nach einem ausgewogenen Frühstück sah die Welt schon wieder ganz anders aus. Glückliche Gesichter am Frühstückstisch!
Während einige die Stadt Innsbruck unsicher machten zogen die anderen es vor einen Wandertrip durch die Berge zu machen. Den Nachmittag konnte also jeder nutzen wie er wollte.
Morgen besucht unsere Reisegruppe Schloss Linderhof.

19.04.18: 12. Tag der Europareise

Heute morgen ist unsere Gruppe gemeinsam mit der Metro zur spanischen Treppe gefahren, um sich mit ihren Stadtführern zu treffen. Da unsere Reisegruppe gestern eine spontane und super lustige Nachtwanderung durch Rom gemacht hat, waren alle dementsprechend gerädert. Heute Abend geht es dann über Nacht nach Götzens bei Innsbruck.

18.04.18: 11. Tag der Europareise

Heute waren unsere Reisegruppe bei der Papstaudienz im Vatican und wurde sogar vom deutschen Kardinal gegrüßt.
Danach hatten die Inbounds Zeit sich die Stadt auf eigene Faust anzuschauen. Es ist einfach großartig in Rom!

17.04.18: 10. Tag der Europareise

Heute ging es für unsere Reisegruppe wieder weiter – eine neue Stadt soll morgen erkundet werden.
Am späten Nachmittag haben sie ihr Ziel: Rom endlich erreicht. Nach dem Abendessen hieß es dann für alle “Ohren gespitzt und gut zugehört!”. Wichtige Informationen für den morgigen Tag mussten noch besprochen werden, damit morgen dann auch alles glatt läuft 😉 Unsere Inbounds, Rotexer und Rotarier werden morgen zur Papstaudienz gehen! Alle sind schon ganz gespannt!

16.04.19: 9. Tag der Europareise

Heute wurde Venedig unsicher gemacht! Unsere Reisegruppe hatte super Wetter obwohl eigentlich Regen vorhergesagt wurde. Nach einem Gruppenfoto und einer kleinen Freizeit ging es dann gemeinsam durch die Stadt. Beendet wurde die Stadttour mit einer Wassertaxifahrt zurück zum Marcusplatz.
Natürlich gab es heute jede Menge Eis und Pizza! Morgen geht es dann über Pisa nach Rom.

15.04.18: 8. Tag der Europareise

Gestern hatte unsere Reisegruppe eine lange Busfahrt vor sich! Zeit um fehlenden Schlaf der letzten 7 Tage nachzuholen und die bisherige Reise Revue passieren zu lassen! Gegen 17:00 am späten Nachmittag hat die Gruppe dann ihr Ziel Lido de Jesolo bei Venedig erreicht!

14.04.18: 7. Tag der Europareise

Gestern hat unsere Reisegruppe eine 4 stündige Stadttour teils mit dem Bus, teils zu Fuß durch das wunderschöne Wien gemacht. Nach einer kleinen Freizeit und dem Abendessen ging es dann in ein klassisches Konzert mit Ballet und Operngesang.
Frisch und munter geht es dann Heute Richtung Venedig!

13.04.18: 6. Tag der Europareise

Heute wurde unsere Reisegruppe in 6 kleineren Gruppen durch die UNO geführt. „Es war sehr interessant!“ finden Rotexer und Rotarier „Nicht nur für uns Betreuer“.
Danach durften die Inbounds die Sonne in Wien genießen. Nachdem einige mit Sonnenbrand zurück ins Hostel kamen, gab es auch schon Abendessen.
Alle freuen sich schon auf Morgen!

12.04.18: 5. Tag der Europareise

Heute ist die Reisegruppe von Budapest nach Bratislava gefahren, ein kleines niedliches Städtchen mit vergleichsweise vielen Touristen. Dort hatten die Inbounds Freizeit bis dann alle zusammen mit einem Schiff über die Donau nach Wien gefahren sind. Morgen wird dann Wien unsicher gemacht!

11.04.18: 4. Tag der Europareise

Gestern ging es bereits um 8:30 Uhr bei bewölktem Himmel los zur Stadttour. Kaum ist unsere Truppe aus dem Bus gestiegen, verflüchtigten sich die Wolken und strahlender Sonnenschein und 25 Grad begleiteten sie den ganzen Tag lang!
“Budapest ist eine unglaublich schöne und oft unterschätzte Stadt” finden Rotexer und Inbounds. Auf jeden Fall einen Besuch wert!
Heute geht es dann über Bratislava weiter nach Wien!

10.04.18: 3.Tag der Europareise

Nachdem wir den ganzen Tag staubedingt im Bus verbracht haben sind wir endlich in Budapest angekommen! Morgen geht es dann gleich wieder los zu einer tollen Stadtführung, wie es aussieht wieder bei bestem Wetter!

09.04.18: 2. Tag der Europareise

Gestern ging es bei traumhaften Wetter für Inbounds, Rotarier und Rotexer los zur Stadttour in Prag, die zuerst mit dem Bus startete und danach zu Fuß weiterging. Ganze 3 Stunden ging es durch die Stadt. Nach einer kleinen Freizeit in der Innenstadt und dem Abendessen stand noch der Besuch eines Schwarzlichttheaters auf dem Programm. Heute in der Früh ging es für die Truppe dann los zur Weiterfahrt nach Budapest.

08.04.18: 1.Tag der Europareise

Heute ging es endlich los; zusammen mit 100 Inbounds aus dem Distrikt 1880, 1950 und 1940 sind wir früh am Morgen mit 2 Bussen in Berlin gestartet, haben eine kleine Stadttour durch Dresden gemacht und sind nun wohlbehalten in Prag angekommen. Nach einem üppigen Abendessen und einem kleinen Vorstellungsabend freuen wir uns nun auf die Stadttour morgen!

Bericht und Bilder von Christina Dörr, Rotex 1940

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.